DNA_009262Alpenfledermaus, Hypsuga savii, Pipistellus savii, Savi's pipistrelle, pipistrelle de Savi

Bauchfell weisslich, etwas gelblich oder graeulich, auffaellig von der glaenzend braunen Oberseite abgesetzt, Rueckenfell variabel in der Faerbung, rot bis braun mit typisch goldglaenzenden Spitzen; die schwarzen Ohren sind runder als die der Zwergfledermaus.
Verbreitung: in den Alpen und im gesamten Mittelmeeraum.
Die Alpenfledermaus ist in Karstlandschaften und Gebirgen zu Hause, auch in Siedlungen und Staedten, erbeutet ihre Nahrung wie die Zwergfledermaus im Flug. Schneller Jaeger des freien Luftraumes.

Comments

No comments yet.

  •  

Photo info

Random image